Grodzisk Orchester Deta

Das Grodzisk Orchester Deta wurde im Jahre 1929 gegründet.
1978 übernahm Kapellmeister Stanislaw Slowinski das Orchester und gab dem Orchester somit einen neuen Charakter.

In der jugendlichen Zusammensetzung und mit den Show-Paraden schrieb das Orchester eine einmalige Erfolgsgeschichte in Polen und über die Grenzen hinaus. Das Orchester reiste bereits durch ganz Europa und verdiente sich dadurch zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen.

Es ist das einzige polnische Orchester, welches zwei Aufführungen im Stadion von Real Madrid und in drei Kinofilmen hatte.

Das Orchester nimmt an sehr vielen staatlichen und kirchlichen Feierlichkeiten sowie Sonderveranstaltungen im ganzen polnischen Land teil.

Kapellmeister Stanislaw Slowinski und Renaty Kubale betreuen das Orchester während des ganzen Jahres.

Das Repertoire des Orchesters ist sehr umfangreich, wobei die Marschmusiken überaus beliebt sind. Die größte Attraktionen sind die Paraden, die vom Publikum begeistert aufgenommen werden.